blog



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Anleitungen
  Blogroll
  Tolle Wolle
  Andere schöne Sachen
  Datenschutz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    nadelmasche
    omarosi
    reginasregenbogen
    - mehr Freunde


Links
   Stricknetz
   Strickblogs


Webnews



http://myblog.de/umgarnendes

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mrs. Beeton für alle Gelegenheiten

Eigentlich mag ich ja keine Pulswärmer. Ich bin eher der Typ, der immer und überall seine Ärmel hochschieben muss. Als ich neulich mein erstes Paar Mrs. Beeton gestrickt hatte als Geschenk, probierte ich sie wegen der Passform an mir aus. Ich war total verblüfft, wie schön warm die Handgelenke wurden. Es war richtig kühl, als ich sie wieder auszog.

Somit stand für mich fest, dass ich mir auch solche stricken wollte. Sie sollten zur Winterjacke passen, die olivfarben ist. Schwarz, braun, weinrot oder ein Grünton – meine Farbwahl war wirklich flexibel. Als ich mich dann in hiesigen Wollgeschäften auf die Suche nach einem Knäulchen Mohairgarn in einer dieser Farben machte, wurde ich arg enttäuscht, auch in meinem stash war nichts mehr ...

Fündig wurde ich dann in Erfurt. Und es war ein 25 g Knäuel ggh Kid Melange in dunkellila. Mit nur 150 g kann man sich in Gr. 40 einen Pulli daraus stricken. Schöne Modelle findet man auch in der aktuellen Rebecca. Passende Rocailles im gleichen Farbton waren dann auch schnell gefunden. Die erste Musterreihe aus besagtem Garn mit 108 Maschen und 54 Rocailles auf einem Nadelspiel war schon etwas friemelig. Aber mit jeder Runde ging es dann schneller vorwärts.

P1020634

Auf dem zweiten Foto wollte mich wohl der Farbsensor etwas hinters Licht führen, denn der lila Beerenton ist nicht gut getroffen.

P1020633

Nun war das Eis gebrochen und Frau brauchte noch mehr Varianten. *ggg*
So entstanden weitere Paare. Dieses hier als sportliche Ausführung ohne Perlen in meinem Lieblingsgrün aus Schachenmayr Extra Merino und Online bingo. (Auch hier wollte der Farbsensor nicht so ganz wie ich ...)

P1020636a

Mir kam die Idee, meine Schwarz-/weiße Chorkleidung etwas aufzupeppen. Und so entstand Paar Nr. 3 aus Schachenmayr Kid Light. Vom Garn ist noch genügend übrig für einen passenden Nackenwärmer.

P1020638

Ich habe dieses Paar mit einigen Swarowski Kristallperlen verziert, wie man auf der Nahaufnahme erkennen kann:

P1020639

Und zum guten Schluss ein Paar “Kleine Schwarze” für alle Gelegenheiten aus Austermann Royal, einer Mischung aus Merino, PA, Seide und Kaschmir – hmmmm!!! Hier habe ich irisierende schwarze Glasschliffperlen als Schmuck verwendet.

P1020635

So, jetzt werde ich erst mal eine Blogrunde drehen dann werde ich wieder meinen Sockenwollrestekorb erleichtern. Die Garnmenge wird langsam überschaubar …

Euch auch viel Spaß beim Stricken, einen schönen Feiertag und ein erholsames Wochenende!
31.10.08 15:29
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung